Logo von Adlmaier for man

 

Montag – Freitag 9:30 – 19:00
Samstag 9:30 – 18:00

Servicetelefon
08031 30850

Logo von Adlmaier for man

 

Montag - Freitag 9:30 - 19:00
Samstag 9:30 - 18:00

Servicetelefon
0 80 31 / 30 85-0

Montag - Freitag 9:30 - 19:00
Samstag 9:30 - 18:00

Servicetelefon
0 80 31 / 30 85-0

Fred Perry

Jung, rebellisch, von der Streetwear beeinflusst: Das ist Mode von FRED PERRY. Die britische Marke blickt auf mehr als 60 Jahre bewegte Geschichte zurück. Dabei feiert das Label mit dem Lorbeerkranz-Logo gerade ein starkes Comeback. Mit schrägen Nähten, cool und authentisch, präsentieren sich die Trend-Looks für Damen, Herren und Kinder als eine Hommage an die Jugendkultur der 50er Jahre. Der Namensgeber der Marke, Frederick John Perry, das vielseitige Sport-Ass, gewann 1929 den Weltmeistertitel im Tischtennis und 1934, nach dem Wechsel zum Tennis, dreimal in Folge das traditionelle Tennisturnier in Wimbledon. Er war der erste Wimbledon-Gewinner aus der Arbeiterschicht, ein Super-Star des Sports. 

1952 entstand aus der Kooperation mit dem österreichischen Textilfabrikanten Theodor Wegner die Modefirma FRED PERRY. Zunächst wurde ein Sport-Schweißband produziert, danach ein weißes Poloshirt für Männer. Dieses wurde schnell zum Verkaufsschlager – nicht nur bei den englischen Tennisspielern. Ursprünglich ganz ohne Marken-Emblem gefertigt, wurde es irgendwann Zeit für ein personalisiertes Erkennungszeichen. In Erinnerung an seine Gewinner-Trophäe beim denkwürdigen All England Cup 1934 wählte der Unternehmensgründer den unverwechselbaren Lorbeerkranz, der als Marken-Logo seit dieser Zeit auf Kleidung, Schuhe und Accessoires aufgestickt wird.

Sortiment im Haus:
Hemden Polos Pullover Strick

Wo?
1. Obergeschoss

 

Fred Perry
Fred Perry
Fred Perry
Benutzeranmeldung