Logo von Adlmaier for man

 

Montag – Freitag 9:30 – 19:00
Samstag 9:30 – 18:00

Servicetelefon
08031 30850

Logo von Adlmaier for man

 

Montag - Freitag 9:30 - 19:00
Samstag 9:30 - 18:00

Servicetelefon
0 80 31 / 30 85-0

Montag - Freitag 9:30 - 19:00
Samstag 9:30 - 18:00

Servicetelefon
0 80 31 / 30 85-0

Pullover

Der Name stammt aus dem Englischen und setzt sich aus den Worten »pull« (ziehen) und »over« (über) zusammen, ist von der reinen Wortbedeutung also ein Ziehüber. Der Pullover war lange nicht gesellschaftsfähig, da er als zu leger galt. Erst mit der wachsenden Popularität des Sports setzte er sich während des 20. Jahrhunderts als gesellschaftsfähiges Kleidungsstück durch. Er ist also eine relativ neue, modische Erscheinung.
Der Pullover ist im Laufe der Geschichte auch immer wieder als eine Art revolutionäres Kleidungsstück verwendet worden, das vor allem von Intellektuellen gerne getragen wurde. Der schwarze Rollkragenpullover war bis zu seinem Tod zum Beispiel das Markenzeichen des Apple-Mitgründers Steve Jobs. In den 60er-Jahren war der Pullover in akademischen Kreisen auch unter Jacketts tragbar, im Business-Look findet man ihn aber auch heute noch nicht.

 

Replay

Jung und Alt schwören auf Replay als einen Klassiker der Jeansmode. Und schon längst hat er auf diverse andere Bereiche der Mode übergegriffen. Aber im Herzen bleibt die Marke immer der kultige Jeansausstatter – schließlich ist der Einfluss des blauen Stoffes offensichtlich.

Bewusst präsentiert sich das Label hip und trendig – und schafft das Kunststück, dabei durch Design und Qualität zu überzeugen. Gründer Claudio Buziol vertritt souverän einen Kurs, der lockere Mode für die ganze Familie kreiert und trotz der vielen Facetten den aktuellen Bezug nicht vernachlässigt. 

Sortiment im Haus:
Hemden Jacken Jeans Pullover Shirts

Wo?
1. Obergeschoss

 

Replay
Replay
Replay